Von   September 7, 2015

tasche gebühren beschränken unsere freie wahl

an diesem donnerstag wird der stadtrat erneut boulder stimmen ihre freie wahl zu begrenzen, wenn es u nike shop m ihren lebensstil präferenzen.die frage ist, ob wir als hoch gebildete bürger dieser stadt sind intelligent genug nike shop , zu entscheiden, ob wir akzeptieren wollen, die derzeit angebotenen freien einkaufstüten uns unsere läden oder wählen sie unsere eigenen taschen zu bringen, wenn wir glauben, dass eine bessere idee.

das ist ein perfektes beispiel übernehmender einmischung in unsere regierung und persönliche entscheidungen.und dieses mal wird der rat die weg unsere freie wahl ohne abstimmung des menschen, weil sie nennen es eine „gebühr“, wenn wir alle wissen, dass es noch eine steuer.

der rat ist inkonsequent.was ist mit all den anderen geißeln wie plastik – wasserflaschen, safttüten, windeln aus plastik, bier – cups, und die anderen saboteure unserer gesellschaft wie mcguckins, home depot und hunderte von anderen händlern zu geben, dass sie frei wählen, eine kostenlose tüte?

und vergiss nicht den täglichen kamera!verzichtet der kamera ihr produkt in einzel, nicht biologisch abbaubare tüten brauchte ihre produkt zu schützen, wenn es regnet oder schneit.

einige der gelder aus dieser verordnung werden uns über taschen zu erziehen.klingt eher wie „umerziehung“ zu mir, damit wir alle denken, die „richtige“ weg.ihren weg.

das ist eine schreckliche stück gesetzgebung, und ich hoffe, daß der rat nike shop ihrer vorhersehbaren 8 1 stimmen umkehrt zugunsten unserer freien wahl entfernen.macht mich sogar ein cent bezahlen, lassen sie mich meine wahl ist nike shop ein zu hoher preis.