Von   September 7, 2015

tasche gebühr nicht wert, ein cent mehr

sie müssen unternehmen gezwungen sein, die gebühr zu verlangen?sie tun es einfach egal?bürgermeister rob ford ende ahnt, die tasche zu erheben ist viel ändern wird, außer die androhung von geldbußen aus dem rücken der kleinen einzelhändler und viele, die nicht so oft nicht für ihre kunden, auch wenn sie die aufkleber verkündet, werden sie direkt an der kasse.

natürlich hat die stadt auch nie gegen einen einzigen händler verlangen nicht, dass die 5 tropfen für die großen supermärkte in plastiktüten mit kommt mit einem anderen stern.wie sind verkäufe von schachteln plastiktüten dieser tage?

wissen sie, die, die sie brauchen, um ihre grünen bin, oder mülltonnen unter die spüle abholen, oder hundescheisse? nike shop

plastiktüten sind nirgendwo in der nähe zu verschwinden?

nun, mein haus ist voll von der wiederverwendbaren taschen.sie sind toll.stärker, haltbarer, und ja, ich oft vergessen sie zu hause.aber sie arbeiten, wenn sie sich an sie erinnern.

das argument, wie der toronto star machte kürzlich in einem leitartikel, dass ford wird selbstverständlich wurf, förderung der herstellung von umweltschädlichen tüten und potenziell verletzt karitative ursachen, ist quatsch.

tötet die tasche abgabe nike shop werden nicht zurückkehren, plastiktüten zu der hand jedes torontonian.

ich glaube, wir bewegen uns nur zurück in die zu nike shop kunft.vielleicht erinnern sie sich an jene tage, a nike shop ls taschen kosten 5 in schnörkelloser vor toronto auch immer kam dabei.taschen waren eine halskrause.

nun, einige jahre später, wahrscheinlich halten viele einzelhändler, dass nickel gehen.

oder mag atlantic kanada großmarktes haben sie getötet und jetzt gib kunden die gebühr einen penny für die tasche.das ergebnis?plastiktüte nutzung wurde verringert, 55%.