Von   September 7, 2015

ba (mit ausz decorative arts student taschen der sdc ist farbe den zweiten platz im wettbewerb

decorative arts student penny harold eingetütet in diesem jahr den zweiten platz im wettbewerb laufen farbe von der gesellschaft der färber und colourist nike s.

der wettbewerb findet jedes jahr und ist offen für alle über 18 jahren.dieses jahr war für marktteilnehmer kurz zu schaffen, basierend auf ihre ganz eigene farbpalette für frühjahr / sommer 2014 ein trend zu übersetzen, und dann diese idee in eine show stoppen oberflächenbild design.

penny sagt, „das projekt entwerfen oberflächenbild für textilien mit einbezogen und rücksichtnahme auf ökologische auswirkungen weiterhin eine starke farbpalette widerspiegeln.ich entwarf ein spektrum von digital gedrucktes oberflächenbild design für die zeitgenössische nach hause befördern könnte über meine entwürfe in mode, eine kommerzielle anfühlen. “

inspirationen für ihr design kam von architektur und geometrische form. „meine designs ein gefühl der retro – design integriert mit einem ausgeklügelten farbpalet nike te, „penny hinzu:“ wahl der st nike offe und der erforschung nachhaltiger gewebe entscheidend war, wie tencil tussahgewebe und bambus seide, von besonderer bedeutung ist die kurze vollständig zu beantworten. “

es waren zwei runden auf den wettbewerb, die erste in ntu eingereicht und ausgewählt, wo die arbeit von tutoren aus mode und dekorative kunst, strickwaren, von denen penny war einer von drei ausgewählt werden nike , gehen durch den regional finals.die finalisten wurden dann von der sdc selbst von richtern befragt.

penny hinzu, „es gab dann mehrere vorträge über farbe und wir fühlen uns sehr geehrt zu haben chloe geary, ein designer bei joule, reden über design und branding, die großen wert und war sehr interessant.ich war sehr glücklich gewonnen zu haben sein geld für material. “